Tags

SL4A API Reference
Python Android API
Sensor API

Mit Python scheint die API etwas vereinfacht zu sein. Aber trotzdem erscheint die ganze Android Programmierung ziemlich aufgeblasen.

Über den ADB kann ich auch als Nicht-Superuser die Input Devices des Linux-Kernels lesen:

Auf dem Xperia:

/dev/input/
event0: Power Taste
event1: Lautstärke Taste und alle anderen Tasten
event2: Touch Screen
event3: ? nix
event4: ? da kommt dauernd was
event5: ? kommt sporadisch was
event6: ? nix
event7: ? nix
event8: ? sporadisch
event9: ? nix

Leider kann ich die Device Files auf QPython Konsole nicht öffnen.

Jetzt muss ich mich entscheiden, ob ich Kivy oder einach pygame als User Interface nehme. Dieses Webinterface via bottle ist zwar witzig, aber da muss ich dann mit Javascript anfangen.

Advertisements